Peter Frankenberg - Medialer Berater

Hallo und herzlich Willkommen!

Oder wie man hier im hohen Norden sagt: Moin!

Tja, nun haben Sie mich gefunden und jetzt stellt sich die Frage: „Was erwartet mich hier?!?“ Sie lesen Worte wie „Medialer Profiler“, „Aura-Chirurg“ und „Heilpraktiker“. Das klingt alles irgendwie un- und außergewöhnlich!

Und das ist es auch, keine Frage! Doch, wenn Sie sich ganz in Ruhe umschauen, werden Sie feststellen, dass Ihnen vielleicht einige dieser Dinge – egal ob bewusst oder unbewusst- in Ihrem Leben schon einmal über den Weg gelaufen sind. Und geben Sie zu: ein wenig neugierig sind wir doch fast alle auf das Ungewöhnliche.

 

Ich kommuniziere mit dem Unterbewusstsein der Menschen, Tiere, Pflanzen und Orten und erhalte Informationen  aus einem inneren Wissen, Akasha-Chronik genannt, die heilend und klärend sind. Weiterhin arbeite ich energetisch mit Lebewesen sowohl auf der körperlichen als auch auf der mentalen/spirituellen Seite.

 

Im Orpheustheater bei „Montagabend bei Frankenberg“ erleben Sie die Welt meiner medialen Fähigkeiten. Schauen Sie nach, was unter dem Punkt Veranstaltungen angeboten wird. Einzel-oder Gruppensitzungen biete ich zu ausgewählten Themen an. 

Schauen Sie sich ganz in Ruhe um. Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei.

Viele Grüße Ihr Peter Frankenberg

 

 

 

Veranstaltung:

Habe ich schon einmal gelebt?

19. November, 19 Uhr

Orpheus-Theater, Marienstr.1, Flensburg

 

In demVortragsseminar erkläre ich Ihnen was Karma und Reinkarnation sind, wie sie im Alltag funktionieren und machen eine gemeinsame Rückführung.

Teilnahmegebühr: 20 €

Anmeldungen bitte unter meinen Kontaktdaten!

 


Peter -

Ein Fels in der Brandung -

Der Name ist seine Berufung!

Grafik von Ingidè (www.ingidè.jimdo.com)


Kontakt

Peter Frankenberg

Selckstraße 3

24937 Flensburg

Telefon +49 461 5700626
Mobil +49 170 9344438

info@peter-frankenberg.de

Anfahrt Praxis

Klicken Sie hier, wenn Sie die interaktive Karte über OpenStreetMap nutzen wollen.

Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL